• seit 1991 fester Kunde
  • hochpräzise Qualitätsanforderungen
  • Bearbeitug nicht üblicher Drehmaterialien
  • 100%-Kontrolle definierter Zeichnungsnagaben

Seit 1991 begleiten wir die Firma LASOS bei der Belieferung von Drehteilen mit hochpräzisen Qualitätsanforderungen bei nicht üblichen Drehmaterialien. Wir fertigen z.B. Bauteile aus dem Werkstoff Nickel 48 (Kovar), wobei die Bauteile hierbei in Laser-Dioden-Modulen verbaut werden.

Für die Produkte verwenden wir CNC-Drehmaschinen des Typ´s Schaublin und Tsugami. Diese liefern bei der Teilegröße (Ø5 – 10) und den weiteren Anforderungen die besten Ergebnisse.

Bei der Firma LASOS kommt eine 100%-Kontrolle definierter Zeichnungsangaben zum Tragen, für die wir garantieren! Dies erreichen wir durch eine Werker-Selbstprüfung mit optischen Koordinatenmessgeräten, Bügelmessschrauben und Lehren. Die Besonderheit hierbei liegt im Werkstoff. Dieser wird vom Kunden beigestellt und ist Drehtechnisch eine Herausforderung für die Maschinen und Werkzeuge die wir einsetzen.